Virtuelles Geomechanik Kolloquium 2020

2020 musste das 69. Geomechanik Kolloquium / Johann Golser Kolloquium aufgrund der Corona-Pandemie erstmals rein virtuel durchgeführt werden.

Dieses ist von 08. - 10. Oktober erfolgreich über die Bühne gegangen und wurde durchwegs positiv aufgenommen.

Die Halbtagsthemen waren:

  • Instandsetzung und Instandhaltung
  • nternationale Großprojekte
  • NATM – Highlights und Herausforderungen
  • Geotechnisch relevante Naturgefahren


Die Beiträge standen den angemeldeten Personen auch im Nachhinein noch bis Ende des Jahres zur Verfügung.

Für unsere Aussteller wurde eine virtuelle Ausstellerplattform eingerichtet.

Nichts desto trotz kann eine virtuelle Veranstaltung den persönlichen Austausch nicht ersetzen und wir werden alles daran setzten, küftig das Kolloquium wieder wie gewohnt abzuhalten.

Der Österreichische Tunneltag wurde auf 2021 verschoben. 

Impressionen des virtuellen Geomechanik Kolloquiums 2020

Geomechanik Kolloquium 2019

Kolloquium

Ausstellung

Kammerkonzert

Festabend Stieglkeller